APHS >> News Post >> Aktionstage Psychische Gesundheit Solothurn
Angst-und Panikhilfe Schweiz

Aktionstage Psychische Gesundheit Solothurn

23.10.2017 Die Aktionstage Psychische Gesundheit im Kanton Solothurn beginnen kommenden Mittwoch, 25. Oktober, mit dem Eröffnungsanlass und enden zwei Wochen später, am 8. November, traditionsgemäss mit der Verleihung des Solothurner Sozialsterns. Zu den inhaltlichen Schwerpunkten gehören: Borderline, das Jugendalter und seine kritischen Phasen, Traumata, Essstörungen, Panikattacken, Integration in die Arbeitswelt nach einer psychischen Erkrankung, Alkoholsucht aus Sicht der Angehörigen, Körperwahn, ADHS oder Übergänge im Alter. Wie gehabt kommen die Anlässe in Grenchen, Olten und Solothurn vielgestaltig daher: In Form von Podiumsgesprächen, Referaten, Diskussionsrunden, Trialogen, Filmvorführungen, Lesungen, Workshops, etc. Das erste Kapitel der Veranstaltungsreihe wird dieses Jahr übrigens schon vor dem offiziellen Beginn geschrieben: Heute Montag geht in Langendorf das Theaterprojekt der Solodaris Stiftung in Zusammenarbeit mit den Aktionstagen über die Bühne. (szr)

https://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/kanton-solothurn/manuela-meneghini-kaempft-gegen-vorurteile-an-131830307