APHS >> News
AKTUELL
Leserbrief der aphs zum Tagesanzeiger-Artikel vom 24.1.2019

Am 24.1.2019 erschien im Tagesanzeiger ein Artikel mit dem Titel „Wir Hypochonder“. Diesen konnten und wollten wir von der aphs nicht so stehen lassen. Im Anhang finden Sie den Leserbrief, den wir heute an die Redaktion des Ressort Kultur &… mehr »

Dokumentationsfilm der FFG Filmproduktion zum Thema Geschwisterkinder

In unserem letzten Magazin wurde die DVD „Kinder zwischen Risiko und Chance“ der FFG Filmgruppe thematisiert. Nun ist ein neuer Dokumentarfilm erschienen. Diesen können Sie unter unten stehendem Link anschauen. Sehr empfehlenswert! https://www.geschwister-kinder.ch/film-broschuere

aphs Newsletter 18. Januar 2018

Unser Newsletter ging heute an alle Abonnentinnen und Abonnenten, hier auch für alle, die sich (noch) nicht registriert haben https://mailchi.mp/d65b4ff22f7a/newsletter_20_januar_2019-3390429?fbclid=IwAR251GhJ_PU83Fz94wKCeE-bOfxQ5vz–Tno36K4lDWonjv741uRiLICYGU

„Sick of Silence“ Martin (38)

Sein Leben mit Depression, generalisierter Angsstörung und stelbstunsicherer Persönlichkeitsstörung beschreibt Martin (38) bei Robin Rehmann im „Sick of Silence“ Format https://www.srf.ch/radio-srf-virus/rehmann/rehmann-martin-38-meine-sorgen-rauben-mir-jede-nacht-den-schlaf?fbclid=IwAR16eokM5zlsw86PTCpp6O3u7xx0xjtyby1dSxwKgj6NNhIa4RYbVmue9FISe

„Sick of Silence“ Goldie (26)

Emetophobie, die Angst, vor dem Erbrechen. Goldie erzählt ihre Geschichte im Umgang mit der Krankheithttps://www.srf.ch/radio-srf-virus/rehmann/rehmann-goldie-26-ich-wuerde-lieber-sterben-als-erbrechen?fbclid=IwAR1PJfNp114l5W9FTj6V2lIMIh4AOuy46jI0qJBBfd7CKSlkXSZdBggz57M

Mutter werden mit einer Angststörung

Eine anonyme Betroffene zeigt interessante Einblicke in ein immer noch viel zu unbekanntes Thema https://blog.tagesanzeiger.ch/mamablog/index.php/80832/mutter-werden-mit-angstzustaenden/

Sendung zum Thema Panikattacken

Der Beitrag von SRF 1 wird am Samstag 19.1. um 16:40 unter dem Namen „Plötzlich Panik“ ausgestrahlt. https://www.sonntag.ch/tv-programm/ploetzlich-panik/

Julia Friese und die Angststörung

Als ich die Diagnose Angststörung erhielt, bekam ich noch mehr Angst. Dann änderte sich langsam etwas. Erinnerungen einer Kranken an eine (fast) überwundene Krankheit https://www.zeit.de/kultur/2019-01/koerper-psyche-angst-internet-vertrauen

Sendung zum Thema Angststörungen „Wenn Angst den Alltag beherrscht“

Spannung, Herzklopfen und Angstgefühle. Immer mehr Menschen leiden unter Angststörungen, unterschwelliger Angst oder plagenden Panikattacken. Betroffene empfinden einsame Orte, überfüllte Aufzüge oder Menschenansammlungen als ausserordentlich bedrohlich. gesundheitheute auf SRF 1 berichtete heute über das Thema, die Sendung wird morgen um… mehr »

Happy New Year
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich sucht Patienten mit Angststörung

Ein- und Ausschlusskriterien sowie weitere Informationen finden Sie hier

Öffnungszeiten der aphs Hotline, während den Feiertagen

Wir sind auch während den Feiertagen, zu folgenden Zeiten, für Sie da!

Tagung zum Thema Zwangsstörungen

Die jährliche Tagung der Schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen hat sich in den letzten Jahren zu einem traditionsreichen und viel besuchten Anlass entwickelt.Seit über zehn Jahren können sich sowohl Fachpersonen als auch Angehörige und Betroffene über die Hintergründe, neue wissenschaftliche Entwicklungen… mehr »

3. Dezember 2018: Tag der Menschen mit Behinderung

01.12.18 Der internationale Tag der Menschen mit Behinderung ist die Gelegenheit, Forderungen in der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Im Hinblick darauf laden AGILE, Inclusion Handicap und Pro Infirmis alle Organisationen dazu ein, kreative Beiträge zu diesem Anlass zu leisten.… mehr »

Angebot: Gruppentherapie Winterthur

22.11.18 Therapie-Angebot „Gruppentherapie“ Winterthur Leiden Sie unter Ängsten oder Panikattacken? Das gruppentherapeutische Angebot richtet sich an erwachsene und jugendliche Personen, deren Alltag, Lebensqualität und Handlungen durch Angst eingeschränkt sind, die bestimmte Dinge aus Angst vermeiden müssen und deren Beziehungen unter… mehr »

Kontaktgesuche November 2018

19.11.18 – Suchen Sie Kontakt zu anderen Betroffenen? In diesem Post finden Sie alle aktuellen Kontaktgesuche in einer Liste. Klicken Sie auf das untenstehende Bild, um die Liste zu öffnen. Bitte melden Sie sich bei Interesse mit Angabe der Chiffrennummer… mehr »

2-3 Interviewpartner gesucht für Selbständige Arbeit (SA) zum Thema Panikstörung

09.11.18 17.03.18 Für eine Selbständige Arbeit (SA), ähnlich der Matura, werden zwei bis drei Interviewpartner gesucht, die selbst von Panikstörung betroffen sind oder waren. Wenn Sie helfen möchten und sich angesprochen fühlen, melden Sie sich umgehend bei uns via Mail… mehr »

Betroffene sucht andere Betroffene (Chiffre: 103466)

04.11.18 Betroffene, 23 Jahre alt, sucht Kontakt zu anderen Betroffenen für einen Austausch per Whats App, Mail oder Telefon. Bitte melden Sie sich bei Interesse mit Angabe der Chiffrenr. 103466 direkt bei unserer Hotline unter: hotline@aphs.ch oder per Tel: 0848 801 109.… mehr »

Betroffene sucht andere Betroffene im Grossraum Bassersdorf ZH – (Chiffre: 103457)

02.11.18 Betroffene, 34 Jahre alt, sucht Kontakt zu anderen Betroffenen im Grossraum Bassersdorf ZH. Sie würde sich über einen Austausch per Whats App, Mail oder Telefon freuen. Evt. kann man sich bei Gelegenheit auch mal treffen. Bitte melden Sie sich… mehr »

Wir suchen Verstärkung im Bereich Newsletter, Social Media, Onlineshop Koordination

12.10.18 – Sie möchten sich gern ehrenamtlich einbringen und die aphs im Bereich Newsletter, Social Media, Onlineshop Koordination unterstützen? Dann bewerben Sie sich bei uns per Mail an heinz.schweizer@aphs.ch. Vakanz: Newsletter, Social Media, Onlineshop Koordination Aufgaben Aufschaltung von Mediennews auf Facebook… mehr »